Unser Angebot im Bereich Schneckenpumpwerk

Wir bieten robuste, zuverlässige Basisausführungen an, als geschlossene Rohr-Schneckenpumpe und offene Trog-Schneckenpumpe

Geschlossene Rohr-Schneckenpumpe

Bestehend aus einem äußeren, feststehenden Schneckenrohr und einem inneren, sich drehenden Kernrohr mit aufgeschweißten Schneckenwendeln. Dieser Schneckentyp benötigt kein aufwendiges Schneckenbett und ist ideal zum Nachrüsten in bestehenden Pumpenschächten.

Offene Trog-Schneckenpumpe

Sie besteht aus dem sich drehenden Kernrohr mit aufgeschweißten Schneckenwendeln. Der bauseitige Betonschacht dient der Wasserführung am oberen Schneckenende. Der Trogbau erfolgt durch die Rehart GmbH, ebenfalls ein Unternehmen aus der RehartGroup. Dort verfügt man auch über langjährige Erfahrungen in der Trogsanierung.

 


Wasserhebeschnecke

Das weiterentwickelte Archimedische Prinzip kommt auch bei der Schneckenpumpe zum Einsatz. Auch besonders große Mengen von Flüssigkeit oder flüssig-festem Material lassen sich von ihr auf ein definiertes Niveau hochbefördern.

Vermehrt werden Wasserhebeschnecken im Hochwasserschutz eingesetzt und haben sich gerade in jüngster Zeit bestens bewährt. Auch für viele Verfahrensschritte in der Industrie und in der Abfallwirtschaft ist die Wasserhebeschnecke ein echtes Arbeitstier.

Vorteile
  • Geringer Verschleiß und
  • Lange Lebensdauer
  • Hoher Wirkungsgrad, daher sehr wirtschaftlich
  • Zuverlässig, nicht störanfällig, wartungsarm
  • Funktioniert auch bei Flüssigkeiten mit Feststoffen
  • Keine Rechenanlage notwendig
  • Fördermenge passt sich automatisch an

Schneckendurchmesser

Förderleistung

 

 

mm

m³/h

400 bis 3800

je nach Schneckendurchmesser

Verwendung

IHR ANSPRECHPARTNER FÜR ABWASSERTECHNIK

  • Branche

  • Land

  • Filter zurücksetzen

Variables

JavaScript

PDF Anfrageformulare

Sie helfen uns Ihr Anliegen zügig zu bearbeiten, wenn Sie unsere pdf-Formulare mit möglichst detaillierten Informationen füllen und uns per FAX an +49(0)9835524 oder per E-Mail an anfrage@rehart.de senden.