Stephan Bauer und Philipp Schülein an ihrem Projektstand

Stephan Bauer und Philipp Schülein an ihrem Projektstand

Stephan Bauer und Philipp Schülein an ihrem Projektstand
Rehart GmbHRehart Power

Rehart bei der Technikerbörse in Nürnberg

Am 9. März war es so weit: Stephan Bauer und Philipp Schülein präsentierten ihre Projektarbeit „Entwicklung eines Baukastens für ein wartungsfreies Lager“ im Rahmen der Technikerbörse an der Nürnberger Rudolf-Diesel-Fachschule (RDF). Im Anschluss an die Präsentationen warben die anwesenden Firmen um die bald fertig ausgebildeten Techniker.

Seit September vergangenen Jahres arbeiteten die beiden Schüler der RDF Nürnberg freitags an ihrem Projekt. In enger Zusammenarbeit mit Dipl.-Ing. (FH) Christian Habermann und der gesamten Wasserkraftabteilung tüftelten sie an einer wartungsfreien Lösung für das untere Lager von Wasserkraftanlagen. Ziel war es die Wälzlagerung und die Kompensation der Längenausdehnung der Schnecke separat ausführen zu können. Abgabetermin für die fertiggestellte Projektarbeit war der 17. März. Aktuell befindet sich das Projekt noch in der finalen Phase und wird zeitnah auch in die Praxis umgesetzt werden. Somit können zukünftig wartungsfreie Lager in allen Wasserkraftanlagen der Rehart GmbH verbaut werden und auch bereits laufende Anlagen mit diesem nachgerüstet werden.

Wir bedanken uns bei Stephan Bauer und Philipp Schülein für ihre engagierte Mitarbeit  an dem Projekt und wünschen ihnen für die verbleibende Zeit an der RDF Nürnberg und die bevorstehenden Abschlussprüfungen alles Gute und viel Erfolg!