Wasserhebeschnecken

Wasserhebeanlagen werden zum Fördern und Heben von Flüssigkeiten und halbflüssigem Material eingesetzt.

Sie haben einen hohen Wirkungsgrad, das macht sie sehr wirtschaftlich. Sie eignen sich besonders, um große Fördermengen auf festgelegte Förderhöhen zu transportieren.

  • In Holland werden damit Polder entwässert.
  • Entlang hochwassergefährdeter Flüsse werden Hebewerke für den Hochwasserschutz installiert.
  • Moderne Kläranlagen haben am Einlauf ein Hebewerk mit Hebeschnecken.
  • In der Industrie werden damit Prozesswässer schnell weitertransportiert.


So vielfältig wie ihre Aufgaben, so vielfältig ist auch die Ausgestaltung einer Wasserhebeanlage. Mehr zu Hebeschnecken, Einsatz und passenden Trogformen auf unserer Wasserkraft-Website www.rehart-power.de.

Kompakt U-Trog

Wasserhebeschnecke - Typ CU
Kompakt U-Trog

Hybridtrog

Wasserhebeschnecke - Typ BS
Hybridtrog

Kompakt Rohrtrog

Wasserhebeschnecke - Typ CR
Kompakt Rohrtrog

Wasserhebeschnecke Betontrog

Wasserhebeschnecke - Typ B
Betontrog

Stahltrog zum Hintergießen

Wasserhebeschnecke - Typ SH
Stahltrog zum Hintergießen