Tauchwand und ÜberfallschwelleTauchwand und Überfallschwelle

Verwendung

Kommunale Abwassertechnologie
Industrielle Abwassertechnologie

Tauchwand + Überfallschwelle

Tauchwand

Wir fertigen diese nach DIN 19558 in der Standardhöhe von 300 mm. Der Werkstoff ist Edelstahl 1.4571 oder 1.4301, jeweils in gerader oder gebogener Form.

Die Verbindung mit der Betonwand geschieht durch Z-Verbinder mit Langlochausführung. Dadurch sind die Tauchwände nach der Montage einfach ausnivellierbar und die Segmente lassen sich auch optisch einwandfrei zueinander ausrichten.

Überfallschwelle

Auch diese fertigen wir nach DIN 19558. Wir produzieren die Überfallschwellen exakt nach Ihren Vorstellungen und Vorgaben.  

Ausführungen der Überfallschwelle

  • Profilform gerade oder gebogen
  • Aus Edelstahl gefertigt (1.4571 oder 1.4301)
  • Zwei unterschiedliche Zahnleistenformen
  • Mit Verbindern ausgerüstet (optisch einwandfreie Ausrichtung der Segmente zueinander)
  • Montagefreundliche Langlochausführung (Wehre einfach ausnivellierbar)