KrählwerkKrählwerk

Verwendung

Kommunale Abwassertechnologie
Industrielle Abwassertechnologie

Krählwerke

In Schlammeindickern werden Krählwerke eingesetzt, um dem Schlamm das Wasser zu entziehen und damit den Eindickvorgang zu beschleunigen. Dabei wird der noch pumpfähige Schlamm in gleichmäßiger Konsistenz gehalten, um die Ausbildung von Wasserschichten im Eindicker zu verhindern.

Krählwerke von Schreiber Technology sind so konzipiert, dass sie sowohl an einer bauseitigen Betonbrücke befestigt werden können als auch an einer Stahlbrücke, die wir bei Bedarf mitliefern. Die Bewegung erfolgt über einen fixierten Getriebemotor.

Wir fertigen Krählwerke nach kundenspezifischen Angaben für Becken mit unterschiedlichen Durchmessern. Die Auslegung erfolgt individuell nach Kundenwunsch entsprechend der DIN 19569.  

Materialausführungen

  • Stahl verzinkt
  • Stahl beschichtet
  • Edelstahl 1.4301
  • Edelstahl 1.4571