Lebensmittelindustrie

In der Lebensmittelindustrie erfüllen Bauteile und Schnecken aus Edelstahl die höchsten Anforderungen an Hygiene und Zuverlässigkeit.

In der Ausführung „LM“ - mit Lebensmittelzulassung - setzen wir den Keramikverbundwerkstoff nanoseal für den Verschleißschutz von Förder- und Pressschnecken wie auch von Pumpen ein. nanoseal trägt mit seiner hervorragenden Antihaft-Eigenschaft auch zu verbesserter Produktion bei und vereinfacht die Entleerung und Reinigung z.B. bei klebrigen Produkten.

Dieser keramische Werkstoff lässt sich auch als Kleber zum Verbinden von Bauteilen einsetzen, wenn eine Schweißverbindung die Bauteile beschädigen würde. Die Fußböden in den Produktionsräumen erhalten mit nanoseal eine Anti-Rutsch-Beschichtung, ebenso auch Leitern und Aufstiegshilfen.

Antirutschbeschichtung Schockfroster

Antirutschbeschichtung
im Schockfroster

Extruderschnecke Fleischverarbeitung

Extruderschnecke (Lebensmittel)
zur Fleischverarbeitung

Kreiselpumpen

Kreiselpumpengehäuse
mit Trinkwasserbeschichtung