DruckdeckelDruckdeckel für Pumpengehäuse aufgeschweißt mit Stellite

Chemische Industrie

In der chemischen Industrie setzen Säuren, Laugen, hohe Temperaturen und extreme Drücke den Anlagen tagtäglich zu. Davon sind besonders Komponenten betroffen wie Tanks, Behälter, Pumpen mit Druckdeckel und die dazugehörigen Rohrleitungen.

Hier schafft eine Beschichtung mit dem Keramikverbundwerkstoff nanoseal Abhilfe und reduziert Stillstandszeiten und Reparaturaufwand. Wo ein keramischer Schutz nicht möglich ist, liefert die RehartGroup den gewünschten Verschleißschutz durch Aufschweißen einer Beschichtung (z.B. Stellite).

Pumpengehäuse chemikalienfest

Pumpengehäuse
chemikalienfest beschichtet

Pumpengehäuse Stellite

Pumpengehäuse
aufgeschweißt mit Stellite

Druckdeckel und Laufrad nanoseal

Druckdeckel und Laufrad
mit nanoseal-Beschichtung